Containerhaus bauen: Vergessen Sie alte Stereotype

alternatives wohnen im container -. wohnbereich

Von Tiny Houses haben Sie sicherlich schon so einiges gehört. Vielleicht träumen ja auch Sie bereits von Ihrem eigenen kleinen Zuhause. Allerdings lohnt es sich einen genaueren Blick auf alternatives Wohnen jenseits des klassischen Tiny Houses zu werfen. So gibt es mittlerweile Lösungen, die einem Tiny House in nichts nachstehen, aber mit einigen Vorteilen verbunden sind. Eine dieser alternativen Wohnideen ist das Wohnen in einem Wohncontainer

Wir von Risto Container berichten Ihnen alles Wissenswerte rund um alternatives Wohnen in Containeranlagen in unserem Artikel. 

Ein Wohncontainer ist praktisch und nachhaltig?

Jeder von uns hat schon einmal Containerschiffe oder auch LKWs mit den klassischen 20 oder 40 Fuß Containern gesehen. Genau an deren Maßen orientiert sich auch die Idee des Wohncontainers, denn derzeit gibt es beispielsweise weit mehr solcher Container, als überhaupt für Frachtdienstleistungen genutzt werden können. Kein Wunder also, dass die Idee nahe liegt, alte ausrangierte Container für alternatives Wohnen mit geringem Platzbedarf zu nutzen. 

Allerdings sollten Sie sich hier keinesfalls von Emotionen leiten lassen, denn ganz nüchtern betrachtet ist ein solcher Container nicht mehr als ein Haufen Stahl. Auch ist der Aufwand derartige Roh-Container bewohnbar zu machen hoch und jegliche Ausschnitte beispielsweise für Fenster machen weitere Arbeiten für eine sichere Statik notwendig. 

Eine wirkliche alternative Wohnidee ist hingegen ein Wohncontainer von Risto. Dieser wird von Anfang an so gebaut, dass er bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse und die an ein nachhaltiges Leben zugeschnitten ist:

  • Zu- und Abflüsse sind integriert
  • Elektroleitungen vorhanden
  • Zusatzaufbauten wie Solarmodule möglich
  • Kompakt, aber geräumig 

Wohncontainer von Risto lassen sich flexibel planen

Natürlich ist ein Wohncontainer ein alternatives Wohnen, in der es darum geht auf wenig Platz ein dennoch bequemes Leben mi möglichst viel Flexibilität zu führen. Dementsprechend sind kleine Wohncontainer besonders gefragt, wenngleich es Möglichkeiten gibt, bestehende mit neuen Containern zu verknüpfen. 

Im direkten Vergleich zu den erwähnten Standardcontainern stehen Ihnen statt zweier Standardgrößen gleich mehrere Größen zur Verfügung für ein alternatives Wohnen. Auch hinsichtlich der werksseitig verfügbaren Ausstattungsoptionen kann Risto Container punkten. Gerne ist Ihnen bei der Planung auch unser erfahrenes Team behilflich – sprechen Sie uns jederzeit kostenlos und unverbindlich an. Vom günstigen Einstiegsmodell ab etwa 12.900 € ist bis zur Luxusvariante alles möglich für ein alternatives Wohnen.

Inspirationen für bereits realisierte Wohncontainer finden Sie auf unserer Internetseite. Allerdings sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt, denn auch wenn alternatives Wohnen bewusst „anders“ ist, so ist es doch eine Investition in die eigenen vier Wände und somit die Lebensqualität. Aufgrund der geringen Grundfläche lassen sich unsere Wohncontainer auch auf kleinen Grundstücken problemlos aufstellen. Besonders geeignet also für alternatives Wohnen in einer Container-Kommune. 

Neben den Wohncontainern finden Sie bei Risto Container verschiedenste weitere Container-Varianten – entdecken Sie beispielsweise unsere Verkaufscontainer, die Unternehmen verschiedenster Branchen den optimalen Platz für den Kundenkontakt bieten. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne unser Container FAQ durchlesen oder jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen!